Status

Phase Status

In der „Status-Phase“ erfolgt eine Bestandaufnahme des Portfolios. Diese beinhaltet die Aufbereitung und Zusammenstellung von Objektunterlagen, die Erfassung und Beurteilung des technischen Zustands der Objekte sowie die Ableitung relevanter Kennzahlen und Marktwerte der Immobilien. Die Ergebnisse der Bestandsaufnahme werden in einen Report eingebracht, der zudem Ansatzpunkte für Optimierungen des Portfolios im Hinblick auf Rechtsform, Organisation, Finanzierung und steuerliche Aspekte enthält.

Leistungen

  • Aufbereitung / Zusammenstellung der Objektunterlagen
  • Technische Beurteilung
  • Ermittlung der Marktwerte
  • Stetiges Reporting mit Ansatzpunkten für die Optimierung des Portfolios

Der regelmäßige Report über die Entwicklung des Portfolios enthält Vergleiche zu Vervielfältigern, Mieten, Betriebskosten, Gesamt- und Eigenkapitalrenditen, etc.